Dr. Langer Medical - DuoMag Magnetstimulator

DuoMA rTMS Magnetstimulation

Kundenspezifischer Protokoll-Editor ermöglicht das Speichern jeglicher Behandlungsschemata, einschließlich der Stimulationsabläufe, der Theta-Burst-Stimulation (iTBS-cTBS) und der wechselnden Stimulationsstärken.

 

Innovative und mit Gegengewicht ausgestattete Armhalterung reduziert wesentlich den Kraft- und Arbeitsaufwand für die korrekte Positionierung der Spule.
Integrierte Deymed-EMG- oder EEG-Vorverstärker ermöglichen Mehrfachkonfigurationen der EMG- / MEP oder EEG-Signalanzeige.
Die offene Windows-Plattform erlaubt problemlos die Integration von Navigationssystemen von Drittanbietern.
Die Einstellung der Stimulationsintensität sowie das direkte Starten und Stoppen der Stimulation unmittelbar an der Spule ermöglichen eine schnelle und sichere Handhabung.
Der kompakte Deymed-Gerätewagen bietet mehr Mobilität innerhalb ihrer Klinik- und Praxisumgebung.
Die luftgekühlte Achter-Spule ist speziell für den Ganztagsbetrieb im klinischen Einsatz geeignet.

Über rTMS

Die transkranielle Magnetstimulation (TMS) ist eine seit den späten 80-iger Jahren angewandte nichtinvasive, neurophysiologische Methode, mit der kortikale Neuronen durch ein zeitlich veränderlichen Magnetfeld nach dem physikalischen Prinzip der Induktion in ihrer elektrischen Aktivität beeinflusst werden können. Diese wird zur Stimulation des motorischen Kortex angewandt und wird routinemäßig in der  neurologischen Diagnostik eingesetzt, um die Integrität der motorischen Bahnen zu untersuchen und die zentrale Latenz motorisch evozierter Potentiale (MEP) zu messen. Neuere Forschungen haben gezeigt, dass die seit den 90-iger Jahren angewandte rTMS (repetitive transkranielle Magnetstimulation) ein effektives Verfahren sein kann, um neurologische und psychologische Erkrankungen wie Migräne, Schlaganfälle, Parkinson, Dystonie, Tinnitus, Depressionen und akustische Halluzinationen erfolgreich zu behandeln.

DuoMag auch als einfache Single Puls Diagnostikversion verfügbar

DuoMag Magnetstimulator mit Gerätewagen

Weitere Informationen zum DuoMag-Magnetstimulator erhalten Sie bei

Dr. Langer Medical GmbH

Am Bruckwald 26
79183 Waldkirch

Tel.: 07681–47454-0Fax:  07681–47454-29

www.medical-langer.de
info(at)medical-langer.de