News aus dem Fachbereich Neurologie

Rezension Fachliteratur - Epilepsie

Differenzialdiagnose, Diagnostik, Therapie, aber auch Aufklärung sowie sozialmedizinische Aspekte der Epilepsie erfordern von niedergelassenen sowie klinisch tätigen Neurologen aufgrund der großen Bedeutung dieser Erkrankung ein fundiertes Fachwissen. Ein Lehrbuch sollte den interessierten Leser daher in die Lage versetzen, Antworten auf die zahlreichen Fragen zur Epilepsie zu finden. Inhaltlich bietet das vorliegende Fachbuch dementsprechend eine hervorragende Darstellung u.a. zu Grundlagen, Diagnostik, Krankheitsbildern sowie zu medikamentösen wie medikamentösen Behandlungsmöglichkeiten. Besonders lesenswert sind die Ausführungen zu den Epilepsie-Syndromen und den Ätiologien der Epilepsien. Spezifische Fragestellungen wie Epilepsie bei Frauen sowie psychosoziale Aspekte werden ebenfalls erörtert. Indem dieses Werk sowohl als Nachschlagewerk als auch als Lehrbuch hervorragende Dienste leistet, füllt es eine Lücke auf dem deutschen Markt der medizinischen Fachbücher und sei jedem Neurologen dringend ans Herz gelegt.

© 2023 Neurologienetz

Epileptische Anfälle und Epilepsien im Erwachsenenalter: Diagnostik und Therapie

Schmitt F.C., Stefan H., Holtkamp M.

Springer Verlag 2021, 1. Auflage, 812 Seiten ., € 109,99.-

 

Rezension Fachliteratur - Epilepsie

Differenzialdiagnose, Diagnostik, Therapie, aber auch Aufklärung sowie sozialmedizinische Aspekte der Epilepsie erfordern von niedergelassenen sowie klinisch tätigen Neurologen aufgrund der großen Bedeutung dieser Erkrankung ein fundiertes Fachwissen. Ein Lehrbuch sollte den interessierten Leser daher in die Lage versetzen, Antworten auf die zahlreichen Fragen zur Epilepsie zu finden. Inhaltlich bietet das vorliegende Fachbuch dementsprechend eine hervorragende Darstellung u.a. zu Grundlagen, Diagnostik, Krankheitsbildern sowie zu medikamentösen wie medikamentösen Behandlungsmöglichkeiten. Besonders lesenswert sind die Ausführungen zu den Epilepsie-Syndromen und den Ätiologien der Epilepsien. Spezifische Fragestellungen wie Epilepsie bei Frauen sowie psychosoziale Aspekte werden ebenfalls erörtert. Indem dieses Werk sowohl als Nachschlagewerk als auch als Lehrbuch hervorragende Dienste leistet, füllt es eine Lücke auf dem deutschen Markt der medizinischen Fachbücher und sei jedem Neurologen dringend ans Herz gelegt.

© 2023 Neurologienetz

Epileptische Anfälle und Epilepsien im Erwachsenenalter: Diagnostik und Therapie

Schmitt F.C., Stefan H., Holtkamp M.

Springer Verlag 2021, 1. Auflage, 812 Seiten ., € 109,99.-

 

Letzte Beiträge

In insgesamt 4 Podcasts berichten Prof. Sven Meuth, Universitätsklinikum Düsseldorf, Prof. Kerstin Hellwig, Universitätsklinikum…

Weiterlesen

Wie das auf die Behandlung von Krankheiten des zentralen Nervensystems spezialisierte Unternehmen Neuraxpharm im Februar 2024 bekannt gab,…

Weiterlesen

Vom 8. bis 11. November 2023 fand – erneut hybrid organisiert - der 96. Kongress der Deutschen Gesellschaft für Neurologie (DGN) unter dem…

Weiterlesen

Gabriele von Arnim schildert in ihrem literarischen Werk "Das Leben ist ein vorübergehender Zustand" die zehn Jahre, die sie an der Seite…

Weiterlesen

Mit den jüngsten Fortschritten in Wissenschaft und Technologie gibt es fast unbegrenzte Möglichkeiten, die Bedürfnisse von Menschen mit…

Weiterlesen